Supervision

Supervisionsgruppe ONLINE

für Praktika-, Praxissupervision (im Rahmen des Propädeutikums, Klinische- und Gesundheitspsychologie, Lebens- uns Sozialberater*innen, etc.)

2023: 2.2.2023, 9.3.2023, Dienstag 4.4.2023, 4.5.2023, 1.6.2023, 29.6.2023, 3.8.2023, 21.9.2023, 19.10.2023, 16.11.2023, 14.12.2023

Zeit: Online: Donnerstags von 17 - 20 Uhr (4 AE)

Gruppe findet ab 4 Teilnehmer*innen statt bis maximal 8 Personen. Jeder Termin kann einzeln gebucht werden.

Kosten: € 90,-- pro Abend

Im Rahmen von Ausbildungen ist Supervision ein essentieller Bestandteil in Rahmen dessen ist die Supervision steuerbefreit. (Umsatzsteuerbefreiung gem. § 6 (1) Z 11 lit a und b UStG).

Supervisionen im Arbeitskontext, 

können mit Einzelperson, aber auch in der Gruppe stattfinden.

Es gibt Fallsupervision, Rollenklärung, als auch Supervisionen in Institution/zu Institutionen, etc.  

Supervision stellt ein wesentliches Instrument in Unternehmen und Institutionen dar, komplexe Veränderungsprozesse auf den unterschiedlichen Ebenen zu begreifen und prozessbegleitend Lösungen zu entwickeln.

Bei Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen ebenso wie bei Menschen in Leitungsfunktionen stellt sich häufig der Eindruck ein, den Überblick zu verlieren. Durch viele neue Einflüsse, Veränderungen und Herausforderungen erreichen wir oft unsere persönlichen Grenzen, hier kann mit Supervision neue Lösungen, Kompromisse, etc. erarbeitet werden, als auch Konflikte im Team oder Managementbereich bearbeitet/gelöst werden.  

Supervision ist ein sehr wirkungsvolles Instrument um wieder eine spürbare und sichtbare Handlungsfähigkeit in Teams, etc herzustellen.